VATERRA "Twin-Hammers"

VATERRA "Twin-Hammers"

Der 1:10, 2WD, Elektro-Rock-Racer "Twin-Hammers" von VATERRA ist eine Art Buggy-Crawler Hybrid.

An der Vorderachse ist er ausgestattet mit einer, für Buggy´s typischen, Einzelradaufhängung.

Allerdings mit, nach innen verlegten, längs eingebauten Stoßdämpfern, welche durch eine Umlenkung mit den unteren Querlenkern verbunden sind.

Die Hinterachse ist als "scalige" Starrachse, mit gesperrtem Mitteldifferential ausgelegt

(siehe Bild unten).

 

"Twin-Hammers" Hinterachse

Zusätzlich zu der alleine schon relativ geländegängigen Achsauslegung ist der

"Twin-Hammers" mit großem Federweg hinten, 1.9 Zoll "Beadlock"-Felgen

und (in der Baukastenversion) Stabilisatoren

vorn und hinten bestückt.

Dies und das, durch ein 2.tes Servo, schaltbare 2-Gang Getriebe machen den "Twin-Hammers" zu einem absoluten Spaßgefährt für fast alle Gelände-Lebenslagen.

Außerdem kann, bei Bedarf, zusätzlich das vordere Differential gesperrt werden.

Ich habe das Kegelrad-Differential verbaut und es mit einem mittelflüssigen Diff-Öl gesperrt.

Weil ich den "Twin-Hammers" eher als "Fun-Buggy" und "Rock-Basher" ansehe und benutze, ist mir die Version mit Kegelraddiff an der VA lieber.

Da dem von mir verwendeten Baukasten, werksseitig, kein Motor beiligt und ich bei meinen Fahrzeugen gerne noch etwas "Power" in Reserve habe, bin ich beim Antrieb keine allzugroßen Kompromisse eingegangen.

Als Motor habe ich einen "Hacker" C-40 Brushless RC-Car Motor mit 14 Turns gewählt, die Serie ist zwar schon etwas älter und sensorlos aber auch bekannt für ihre brachiale Power und Haltbarkeit.

Und da ich kein "scaliges", millimeterweises Kraxeln betreiben will, kann ich auf das extra-feinfühlige Anfahren gerne verzichten.

Reglerseitig war eigentlich, der zum Motor passende, "Master-Car-Sport" BL-Regler vom gleichen Hersteller verbaut.

Leider ist dieser nicht mehr ganz in Ordnung und wurde daher durch einen Revenge-CTS10 Regler aus dem Hause "Absima" ersetzt.

Elektronik und Antrieb

Der Antriebsakku wird in einer Akkurutsche über der Hinterachsaufhängung untergebracht.

Diese Position ist nicht besonders gut, da sie den Schwerpunkt, über dem hinteren Drittel des Fahrzeugs, extrem erhöht.

Dadurch kippt das Modell, bei zu harten Gasstößen, in engen Kurven gerne mal auf´s Dach. 

Außerdem passen nur Akku´s in Sondergröße in dei Akkurutsche.

Der Li-Po Akku des Modell-Herstellers hat nur eine recht geringe Kapazität und für längere Fahrzeiten habe ich, stattdessen, einen 7,4V, 4200mAh Hardcase-Car-LiPo Akku in "Shorty"-Baugröße bei HobbyKing geordert.

Mit diesem Akku und meiner Auslegung der Antriebskomponenten sind, bei "gemischter" Fahrweise, Fahrzeiten von bis zu 45 Minuten möglich.

Leider ist die Lenkung als Schiene die in einer Führung läuft konstruiert.

Das ist weder sehr haltbar noch besonders genau!

Das Lenkverhalten erinnert zuweilen an einen Vollkunststoff-Servo-Saver von Tamiya, welcher nach dem geradestellen der Lenkung nie mittig mit dem Servo stand, sondern etwas aus der Mitte nach links oder rechts versetzt.

Und das nach jeder Kurve anders als nach der vorherigen.

Da diese Lenkungsungenauigkeit dem ansonsten fast perfekten Fahrspass mit dem "Twin-Hammers" einen Dämpfer versetzt werde ich die Lenkung wohl über kurz oder lang umkonstruieren. Einige "Twin-Hammers" Fahrer verwenden wohl eine klassische Lenkung von "Traxxas"

"In den Abgrund!"

Mein Fazit zum VATERRA "Twin-Hammers" fällt, bis auf einige Schwachpunkte, durchaus positiv aus.

Die Verarbeitung der Teile ist sehr gut und es macht wirklich Spaß den Bausatz zu bauen.

Die Performance im Gelände ist bis auf die angesprochenen Punkte absolut in Ordnung.

 

Rasante Vollgasfahrten auf losem Untergrund, hohe Sprungkraft auch bei nur kleinen Bodenwellen, starker Antritt bis hin zum Wheelie oder auch langsamere Fahrten durch rauhes Gelände sind ein echter Hingucker und machen absolut Spaß. Wenn man durch etwas eigene Arbeit oder mithilfe der erhältlichen Tuning-, und Verbesserungsteile die kleinen Schwachstellen verbessert, ist der "Twin-Hammers" eine alltagstaugliche Spaßmaschine.